Ehe · Handwerker Männer · Kindermund · Klassische Beziehungsmodelle · Max vom Stamm der Weisen

Von Jungs, Kronjuwelen und dem Bund der Ehe

Während wichtiger, männlicher Arbeiten im Hauptquartier meines Sohnes, wurde ich Zeugin eines weisen Gesprächs zwischen meinem 8-jährigen Neffen und meinem 6-Jährigen Sohn. Elias erzählt, ein Mitschüler habe einem anderen Jungen in die Juwelen getreten, worauf hin Max feststellt, dass der Andere dann vielleicht keine Babys mehr machen kann. Entschlossen teilt Elias daraufhin mit, er wolle… Weiterlesen Von Jungs, Kronjuwelen und dem Bund der Ehe

Monoparental

Burn out? Nicht immer, aber immer mal wieder

Es ist auch zuviel, der Tag würde nie enden,würde man ihm nicht ein Ende setzen. Es gibt immer etwas zu tun und wenn man immer etwas tut, klopf das Erschöpfungssyndrom an, schlechtestenfalls gefolgt von einer Depression und dann geht erstmal gar nichts mehr. Ich bin auch nie genug und das was ich tue ist auch… Weiterlesen Burn out? Nicht immer, aber immer mal wieder

Der schönste Tag im Leben · Der Traum jeder Frau · Ehe · Fernsehen für Hängengebliebene · Kinder · Klassische Beziehungsmodelle · Partnerschaft · Spontanität vs. Planungsgeilheit · Versuchung und Widerstand

Der schönste Tag im Leben

Gewöhnlich sehe ich kein fern, aber meine Kinder. So schnappte ich neulich folgenden Satz auf: „Der schönste Tag im Leben einer Frau, ist ihre Hochzeit.“ Schon oft habe ich diese Aussage irgendwo vernommen, aber sie drang nie so real in mein Bewusstsein ein, wie dieses Mal. So beschloss ich, dies näher zu beleuchten. Zunächst habe… Weiterlesen Der schönste Tag im Leben

Monoparental

Rotzkultur

Schon zu Schulzeiten habe ich mich gefragt, was die großen Jungs dazu bewegt, auf den Lehnen der Parkbänken zu sitzen und von dort aus auf den Boden zu spucken. Ich verlasse gerade zufrieden das  Frühstücksbistro mit gefülltem Magen, als ich sehe, wie auf der gegenüberliegenden Straße ein schwarzhaariger Typ mit ziemlich ausgeprägter Fragezeichenhaltung, Stöpseln im… Weiterlesen Rotzkultur

Anpassen - aber woran? · Überforderung durch Anforderung · Burn Out - auch bei Kindern · Das Auge des Betrachters · Grundschule · Kinder · Kinder unter Druck · Lehrer · Leistungsgesellschaft

Leistungskindheit

Ja, wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Auch wenn das Wörterbuch meines Tablets das Wort noch nicht kennt. Nicht nur wir Erwachsenen, sondern auch die Kinder. Wenn Kinder in einem Rechtschreibtest in der Grundschule 69% erzielen und die Bewertung dennoch „ungenügend“ ausfällt,  dann werte ich das als Symptom einer Leistungskindheit. Wo soll ein Kind da noch… Weiterlesen Leistungskindheit

20:15 Uhr · Aa · Anpassen - aber woran? · Überforderung durch Anforderung · Bei der Macht von Mami · Das Auge des Betrachters · Ein Herz für Mami · Erziehung · Ich liebe meine Kinder · IchliebemeinenFreund · Kinder · Kochen, Backen, Putzen, Taxi, Krankenschwester, Butler, Frustfänger & Kummerkasten · Mamis Freizeit · Meine Sehnsucht nach Ruhe · Monoparental · Mutti geht steil · Seeleleben · Sonntags Ausschlafen · tagesschau vs. Erziehung · Tatort

Die zeitliche Anpassung des Tatorts an geforderte Menschen mit Kind

Zum Glück wird der aktuelle Tatort Sonntags um 21:45 Uhr auf „One“ (damals noch EinsFestival) wiederholt. Oder bin ich die Einzige Mutter, die es nicht schafft, abends um 20:00 Uhr wie einst meine Eltern, die tagesschau anzusehen? Ob ich diese in der heutigen Zeit noch sehen mag, wäre ein anderer Diskussionspunkt. Selbst wenn ich wollte,… Weiterlesen Die zeitliche Anpassung des Tatorts an geforderte Menschen mit Kind