Über uns... · Monoparental

Galopp im Kopp

Schon mal zwei Kinder in der Kita gelassen und ganz selbstverständlich quatschend rausmarschiert, obwohl nur ein Kind hingehoert? Schon mal den Maxi Cosi mit Kind auf dem Autodach stehen gelassen und selbstverständlich eingestiegen? Schon mal ein bezahltes Brot beim Bäcker auf der Theke liegen lassen? Jüngst heute. Kind rechts wollte Berliner, Kind links irgendwelche Backwaren… Weiterlesen Galopp im Kopp

Allgemein

Scheiden tut nicht weh

In einigen Tagen werde ich geschieden. Kontroverser könnten die Meinungen zu dieser Aussage nicht ausfallen. Bekundungen des Mitleids, betretene Blicke auf Schuhe und unangenehmes Schweigen, Erstauntheit, sowie Glückwünsche, Bemerkungen zum Verzug der Fälligkeit, Erleichterung und Freude. Nur einer fragte nach den Kosten. Ich freue mich auf die Scheidung. Noch zum Jahres Abschluß rechnete ich ursprünglich mit der… Weiterlesen Scheiden tut nicht weh

Allgemein · Monoparental

Alleinerziehend

Ja, so könnte der Blog auch heißen. Doch mag ich dieses Wort nicht. Nicht nur wegen seiner negativen Behaftung. Es klingt einfach nicht schön. Zumindest nicht in meinen Ohren. Alleinerziehend wird negativ assoziiert. Erwähne ich meinen alleinerziehenden Status, wandelt sich schlagartig die Stimmung. (Vor allem auf Parties wenn der Gatte schon zu oft geguckt hat:)) Mitleidige… Weiterlesen Alleinerziehend

Über uns... · Monoparental

Mein Freund, seine Ex und die Mutter seines Sohnes

Es benötigt unbedachterweise mehrere und verschiedene Personalpronomen um unsere Leben miteinander zu beschreiben:) Zudem widerstrebt unser Leben dem klassischen Familienbild, dass ich einst pflegte. Es klingt kompliziert, ist es auch. In solchen Konstellationen wehen ungeahnte Probleme ins Haus. Sorgen, mit denen heile Familien im Albtraum nicht konfrontiert werden. Eine alltägliche Herausforderung. Entgegen jeglicher Stagnation erfordert es stets spontane, kluge Reaktionen zwischen den… Weiterlesen Mein Freund, seine Ex und die Mutter seines Sohnes